Flexrohr

Jeder, der sich mit seinem Auto schon einmal näher auseinander gesetzt hat, kennt vermutlich auch das Flexrohr. Dieses Flexrohr findet man an jedem Auspuff. Hier sorgt das Flexrohr dafür, dass der Krümmer des Auspuffs und der Katalysator des Autos eine gute Verbindung zueinander haben, um die Abgase aus dem Auto zu leiten.

Da das Flexrohr zu einem der Autoteile gehört, die für die Sicherheit des Autofahrers verantwortlich sind, muss es regelmäßig auf Schäden überprüft werden. Hat das Flexrohr einmal einen Schaden oder fehlt dieses Verbindungsteil gar völlig zwischen dem Auspuff und dem Kat des Wagens, kann dies einen Mangel beim TÜV darstellen. Der Einsatz der Flexrohre ist deshalb erforderlich, weil sowohl der Motor als auch das Getriebe nur an elastischen Lagern im Inneren des Wagens aufgehängt sind. Dies hat vor allem auf den Auspuff Folgen, denn dieser wird durch den unterschiedlichen Zug- und Schubbetrieb des Motors und des Getriebes dazu benötigt, hier eine hohe Belastung an Bieg- und Schubbewegungen auszuhalten. Wenn hier der Auspuff nicht durch ein Flexrohr bei diesen Belastungen Unterstützung finden würde, dann kann dies schnell zu ernsthaften Schäden am Auspuff und auch am Auto führen.

Flexrohre gibt es beim Fachhändler für alle Automarken und in verschiedenen Farben, Größen und Materialien zu kaufen. Auch beim Tunen eines Autos kann also ein Flexrohr optisch sehr gut zur Geltung kommen. Wenn also einmal der Auspuff Löcher haben sollte oder anderweitig beschädigt wurde, sollte auch immer das Flexrohr mit ausgetauscht werden, da es sein kann, dass dieses ebenfalls einen Schaden abbekommen hat. In der Werkstatt sollte dann die komplette Auspuffanlage erneuert werden. Grundsätzlich sollte man sich mit Reparaturen am Flexrohr an Fachpersonal in der Kfz-Werkstatt wenden, da eine mangelhafte Montage schnell zu Folgeschäden führen kann. Wer sich jedoch die Montage selbst zutraut, kann Flexrohre im Fachhandel erstehen. Der spezialisierte Verkäufer wird jeden Kunden gerne darüber beraten, welches Modell welcher Marke am besten zum Auto passt.